Bestattungen für Hamburg und Umland

Tag & Nacht | Für Sie erreichbar (040) 397240

Friedhof Bernadottestraße

Friedhof Blankenese

Friedhof Bornkamp

Friedhof Diebsteich

Friedhof Groß Flottbek

Hauptfriedhof Altona

Friedhof Holstenkamp

Friedhof Nienstedten

Die Niendorfer Friedhöfe

Friedhof Ohlsdorf

Friedhof Stellingen

Friedhöfe

Friedhöfe erfüllen wichtige und in vielen Kulturen bestehende individuelle und kollektive Funktionen. Vor allem sind sie dazu bestimmt, den Hinterbliebenen von Verstorbenen Personen ein ungestörtes Totengedenken in einem Raum zu ermöglichen, der sich deutlich vom Trubel und der Schnelllebigkeit der Lebenden abgrenzt. Darüber hinaus spielen sie eine sehr wichtige Rolle durch die vielen unterschiedlichen Glaubensrichtungen. In der heutigen Zeit sind Friedhöfe für alle bekannten Glaubensrichtungen zugänglich und machen in diesem Bezug keine Unterschiede oder Abgrenzungen. Darüber hinaus erfüllen Friedhöfe aber auch die öffentlichen Interessen aufgrund des in Deutschland bestehenden Friedhofszwanges.

Die Entwicklung des Friedhofswesens hat sich in den letzten Jahrzehnten immer mehr gewandelt. In der heutigen Zeit gehen die Planungen der unterschiedlichen Friedhofsverwaltungen in einem großen Teil in die Richtung, neben den bekannten Grabarten alternativ Grabfelder einzurichten, welche zum Teil durch die Friedhofsgärtnerein gepflegt werden. Sehr oft kommt es vor, dass Familien sich nicht an einem Ort befinden, sondern durch die berufliche oder private Situation breit zerstreut sind und die Pflege eines Grabes nur schwerlich zu realisieren wäre. Dies ist mitunter ein Grund, dass sich Hinterbliebene eher für eine pflegefreie würdevolle Grabanlage entscheiden.

Die Wahl für einen Friedhof wird durch viele unterschiedliche Faktoren beeinflusst. Zum einen existiert bereits ein Familiengrab auf einem Friedhof. Wenn ja, dann wird eine Beisetzung auf diesem Friedhof, wenn möglich sogar im gleichen Grab angestrebt. Sollte noch kein Grab auf einem Friedhof vorhanden sein, wird meistens ein Friedhof in unmittelbarer Nähe des letzten Zuhauses des Verstorbenen oder aber ein solcher, der in der Nähe eines früheren Lebensmittelpunktes oder der Kindheit liegt, ausgesucht werden. Zudem spielen aber auch die Erreichbarkeit für die Hinterbliebenen, die Möglichkeit nach einer gewünschten Grabart und die Höhe der Friedhofsgebühren, welche von Friedhof zu Friedhof unterschiedlich ist, eine bedeutende Rolle.

Im Folgenden stellen wir Ihnen einige der Hamburger Friedhöfe vor.